Worte der Weisheit 1 - 20

TROMPETEN RUF GOTTES

1. WORTE DER WEISHEIT von YahuShua
Schaut, Meine Worte werden niemals vergehen,
Denn so wie Ich bin, so ist auch Mein Wort…
Denn es kommt aus Mir hervor,
Offenbart durch Ihn, der wahr ist,
der auch Das Wort genannt wird… Lebendig…
Immer das Wort an Seine Herde fütternd,
welches geschrieben ist als ihre Nahrung,
welches empfangen sein wird durch jenen Teil Seiner Selbst,
welcher auch in Mir ist… sagt Der Herr euer Gott.
‚Es steht geschrieben,
‘Der Mensch lebt nicht vom Brot allein,
sondern von einem jeden Wort,
das aus dem Mund Gottes hervorgeht!‘
[Matthäus 4:4]

2. KRÖNENDE HERRLICHKEIT
Die Liebe Gottes ist Seine krönende Herrlichkeit…
Und diese Liebe ist offenbart
in der Herrlichkeit Des Sohnes,
durch welchen Seine Geliebten auch gekrönt sind.

3. DER GEIST DER WAHRHEIT BRINGT ÜBERZEUGUNG
Diese Frage wurde Dem Herrn gestellt betreffend Lukas 15:11-32…
Bin ich hart geworden wie der ältere Sohn?… Herr, lass es nicht so sein!
Habe ich meine Hände an Aufgaben gelegt und dabei vergessen,
Mitgefühl zu entwickeln für Jene, die vom Weg abgekommen sind?
Soll diese Begebenheit mich überzeugen, Herr?
Denn ich will mich nicht von Deinem Herzen entfernen.
[Der Herr antwortete]
Wenn dein Herz überzeugt ist,
hat es dann nicht auch schon dein Gebet beantwortet,
den Geist offenbarend, der in dir wohnt, welcher Art er ist?
Denn nur der Geist der Wahrheit wird Überzeugung in Gerechtigkeit herbeiführen,
viele Früchte hervorbringend in Dem Geliebten… Sagt Der Herr.

4. DER ERSTE SCHRITT
Der erste Schritt, um irgend einen Riss zu reparieren,
sind die Worte… ‚Es tut mir leid’… Sagt Der Herr.

5. YaHuWaH IST EINS… UND SEIN WORT IST EINS
Das Alte Testament ist Der Vater Sich Selbst offenbarend,
indem er auf Den Sohn hindeutete.
Das Neue Testament ist Der Sohn Sich Selbst offenbarend,
indem Er auf Den Vater verweist und
ebenso die Messianischen Prophezeiungen
des Alten Testamentes durch Sich Selbst erfüllt hat.
Die Briefe sind Der Vater und Der Sohn,
Sich Zusammen als Eins offenbarend,
genauso, wie das Wort Gottes Eins ist,
mit Den Briefen als Krönung des Ganzen…
Nicht separat, sondern Eins. Deshalb bedeutet,
irgend einen Teil Des Wortes Gottes zurück zu weisen,
das Ganze abzulehnen…
Die drei Bücher sind Eins,
ein fortwährendes Testament für die Herrlichkeit Gottes.

6. DEN SCHLEIER ENTFERNEN
Das sagt Der Herr… Jene, die von Mir empfangen,
beginnen mit einem grösseren Weitblick zu sehen
und die Taubheit ihrer Ohren ist rasch geheilt.
Doch Jene, die nicht empfangen haben,
verlassen sich auf den menschlichen Geist,
um zu erkennen und stolpern massiv…
Mein Wort ablehnend, welches an diese Generation gesprochen ist
und gleichzeitig Mein Wort von früher zu beschmutzen,
sichert den Schleier über ihren Häuptern…
Ihre Gesichter bedeckend, im Bemühen,
ihre Scham zu verbergen, sagt Der Herr.
Deshalb habe Ich gesprochen und werde es noch einmal sagen vor dieser
verdrehten und extrem sündhaften Generation,
obwohl sie es keineswegs ertragen kann…
Und schaut, Ich, der Herr euer Gott, wird nichts tun, bis Ich Meine Pläne
Meinen Dienern, den Propheten, offenbart habe… Und dies habe Ich getan.

7. ANDEREN IN LIEBE DIENEN
Anderen in Liebe zu dienen,
ihre Bedürfnisse vor eure Eigenen zu stellen
und durch das Opfern von euch selbst,
eurer Wünsche, eurer Bedürfnisse, eures Willens,
Eures Leibes, sogar eures eigentlichen Lebens…
werdet ihr lernen, was es wirklich bedeutet,
einander die Füsse zu waschen… Sagt Der Herr.

8. GEBET EINES AUFRICHTIGEN HERZENS
Bitte bete für mich, dass Stolz nicht zu einem Thema wird,
denn Ich will nur mit YahuShua wandeln.
[Der Herr antwortete]
In deiner Bitte ist Weisheit… Denn Jene mit einem aufrichtigen Herzen,
deren Gebet lautet, von Stolz zu fliehen, haben ihre Bitte schon beim Fragen erfüllt…
Womit sie auch schon begonnen haben, eine Absicherung um sich herum aufzubauen,
aufgrund ihrer Absicht, sagt Der Herr.

9. DAS HERZ GOTTES BERÜHREN
Die Hartherzigen haben kein Wissen
und auch alle Offenbarung ist verborgen vor ihren Augen,
doch Eines, das Meinen Becher teilt
und heftig auf Meiner Brust weint, hat das Herz Gottes berührt…
Aufrichtige Tränen öffnen die Tür zu Meiner Fülle,
doch ein hartes Herz ist eine verschlossene Türe… Sagt Der Herr.

10. HERZENS-ANGELEGENHEITEN
Die Wehklage des Reumütigen bringt viel Heilung hervor,
doch die Worte der Bösen verursachen nur Leid und Schmerz.
Liebe fliesst hinaus aus den Herzen der Gerechten.
Doch die Liebe des Bösen wird kalt, wenn Hass eintritt.

11. WAS IST REIN
Gott Dank darzubringen in Meinem Namen ist reine Anbetung,
doch der böse Mensch fordert Ehre für sich selbst.
Das Herz eines Kindes ist rein, doch das Herz eines Erwachsenen ist verdorben…
Sagt Der Herr YahuShua.

12. DER GEIST DER EINHEIT
Der Geist der Einheit ist in Mir, in Meinen Fussstapfen zu wandeln
und das zu tun, was Ich tat…
Anderen zu tun, wie man möchte, dass sie uns tun…
Und sich daran zu erinnern, dass Alles, was man Anderen tut,
ob gut oder schlecht,  auch Mir getan wurde.
Habe Ich diesbezüglich nicht schon gesprochen,
im Evangelium Meines Dieners Johannes?
Denn Ich sagte, liebt einander und wascht einander die Füsse,
und dass ihr nichts tun könnt abseits von Mir.
Deshalb seid Eins in Mir, genauso wie Ich Mich sehne,
Eins mit euch zu sein, genauso wie Der Vater und Ich Eins sind…
Damit unsere Liebe perfekt gemacht sein kann
Du in Mir, Ich in dir, zur Freude Des Vaters… Sagt Der Herr YahuShua.

13. EIN WEISER FÜHRER
Ein Lehrer, der danach strebt, Meine Herde zu lehren
und das Wort Meines eigenen Mundes benutzt, muss sehr weise werden im Hören
und muss umfassend erwacht sein im Geist…Erkennen, sagt Der Herr.

14. DER ECHTE JUDE
Diese Frage war gestellt… Was ist die Definition eines echten Juden?
[Der Herr antwortete]
Die Definition eines echten Juden ist dies… ‚YahuShua‘
Deshalb sind all Jene, in welchen Ich wohne,
tatsächlich Juden, denn sie sind echt, genauso wie Ich echt bin…
Lasst deshalb Keinen irgend eine lästernde Anschuldigung
gegen MEINEN Olivenbaum erheben, sagt Der Herr!

15. DAS RENNEN BEENDEN
Es ist jener Mensch,
der ausharrt durch den Schmerz hindurch
und jedes Hindernis überwindet,
welcher das Rennen beendet…
Doch der Mensch, der Alles Dem Herrn übergibt,
wird mit Adlersflügeln fliegen, sagt Der Herr.

16. ZWEI WEGE
Lasst Jene, die Boshaftes tun,
den Weg gehen, den sie gewählt haben,
bis ihr Fuss zu einer Falle wird…
Und lasst Jene, die Mein sind, Gerechtigkeit suchen,
abseits von den Gottlosen, bis sie hochgehoben werden,
hoch auf heilenden Flügeln… Sagt Der Herr.

17. ANDERE IN GERECHTIGKEIT FÜHREN
Kann irgend ein Mensch führen, während er die Peitsche schwingt?…
Doch Der Herr ist über Allem.

18. GNADE FÜR DIE DEMÜTIGEN
Schaut, Der Herr erhebt Seine Stimme in den Herzen der Auserwählten.
Doch Seine Stille zeugt gegen Jene, die ablehnen zu hören.
Stolz ist ein Schleier, festgehalten über den Köpfen der Arroganten.
Er wird sie bedecken am Tag der Dunkelheit.
Doch der Weg Der Auserwählten ist eine Krone der Herrlichkeit
und Gnade deckt sie zu.

19. ICH KENNE MEINE EIGENEN
Jene, die Mein sind, empfangen von Mir,
denn Ich kenne Meine Eigenen und sie suchen Mich… Meine Braut ist erwählt.
Doch Jene, die Mich und Mein Wort ablehnen, haben Mich nicht gekannt,
noch werden sie empfangen, Mein Geist ist entfernt.
Jene, die sich selbst absondern von Mir,
ob in Wort, durch Tat oder Heuchelei, deren Herzen sind offenbart.
Diese sollen zurückgelassen sein und durch sehr trockene Orte wandern.
Doch Jene, die Mich in Wahrheit suchen, werden rasch hineingezogen werden,
ob sie nahe sind oder ferne sind, denn Ich kenne Meine Eigenen
und Jene die mit Mir verheiratet sind in ihren Herzen, werden sicherlich eintreten.
Deshalb richtet nicht mehr mit menschlichem Massstab,
unterscheidet mit dem richtigen Massstab,
entsprechend Meiner Liebe und dem Wissen, welches ihr in Mir empfangen habt.
ICH BIN DER HERR, dessen Wille feststeht ist.
Er kann in keiner Weise umgedreht werden,
denn schon von Anfang an war es entschieden und vollbracht.
Denn ICH BIN…
Und Meine Braut war immer vorherbestimmt in Dem Geliebten… Sagt Der Herr.

20. STÄRKE IN DER SCHWÄCHE
Die Stärke eines Menschen ist offenbart
indem er seiner grössten Schwäche gegenüber tritt.
Doch die grösste Stärke eines Menschen
wird zu seinem Feind, wenn Stolz eintritt.
Doch Meine Stärke ist perfektioniert
in der Schwäche Meines Dieners…
Sagt Der Herr.

Quelle:  https://awakeningforreality.com/worte-gottes-nach-denen-wir-leben-sollen-weitere-worte-der-weisheit-trompete-gottes/

Beliebte Posts aus diesem Blog

Geistige Festtafel - Fest der Liebe und Vergebung

BWL - Band IV - Unterweisung 109

Das WORT enthält ALLES

BWL - Band 6 - Unterweisung 161

Dank für die Ernte

BWL - Band 6 - Unterweisung 170

Omicron - Bestrahlung nachts - 5 mm Welle Biowaffe

BWL - Band IX - Unterweisung 275

Das universelle Gesetz der Liebe