Die letzten Dinge


Jeremia 7:27-28
27 Und wenn du ihnen dies alles schon sagst, so werden sie dich doch nicht hören; rufst du ihnen, so werden sie dir nicht antworten.
28 Darum sprich zu ihnen: Dies ist das Volk, das den HERRN, seinen Gott, nicht hören noch sich bessern will. Der Glaube ist untergegangen und ausgerottet von ihrem Munde.
Transkript
Mein Volk, ich liebe dich so, aber wegen deiner steifen Hälse und harten Herzen muss ich jetzt zu dir im Gericht kommen! Du hast die Worte meiner Propheten nicht gehört! NEIN!! Sie sagen, dass es keine Propheten gibt, da sie mit Paulus ausgestorben sind! Sie haben Meine Stimme nicht gehört, wenn ich durch Meine Wächter spreche. Sie sagen: "Wer sind sie?" und "Warum sprechen sie so dumm?" Mein Volk, sie hören vielleicht nicht die Stimme meines Sohnes (seines Wächters, der diese Warnung bringt), aber ich habe ihm die kommenden Urteile gezeigt, so wie ich sie Jeremia zu seiner Zeit gezeigt habe. Und trotzdem hörten die Leute nicht zu!
Mein Sohn, erzähle diesen Leuten, was ich dir gezeigt habe - Tod, Elend und Gemetzel.
Unmittelbar nachdem dies gesagt war kam dies in rascher Folge vor meine Augen, all die vielen schrecklichen und furchterregenden Visionen, die mir der Herr in den letzten zwei Jahren gegeben hatte und die zeigten, was bald nach Amerika und in die Welt kommt - die Zerstörung, Katastrophen, das Chaos, Gewalt, Tötung, Krieg usw. Es war, als hätte er mir alle Versionen kondensierter Versionen jeder Vision alle zusammen in einem Bild gezeigt.
Ich sah wieder viele, viele Menschen, Nachbarn und Menschen, die in unseren Gemeinden lebten und so hungrig waren, dass sie geopferte Menschen aßen, die tot auf der Straße lagen! Es gab keine Haustiere oder Tiere mehr, da sie alle entweder getötet oder bereits gefressen worden waren! Wieder sah ich Szenen des totalen Chaos, und alle waren verängstigt und voller Angst und Panik. Die Leute rannten überall herum und wussten nicht, was sie tun sollten oder wohin sie gehen sollten. Menschen und Banden waren draußen nur aus Spaß zum Töten! Sie gingen zu den Leuten auf der Straße und schlugen ihnen ohne Grund den Kopf ab! Ich sah Feuer, soweit ich in alle Richtungen sehen konnte, die Häuser der Menschen niedergebrannt und ganze Dörfer und Städte brannten! Ich habe fremde Truppen auf unseren Straßen gesehen, die Menschen gefangen genommen und als Sport erschossen und getötet haben! Ich habe Leute mit Waffen gesehen, die versuchen zu kämpfen, aber sie wurden schnell überrumpelt. Ich habe gesehen, wie sich die Erde aufspaltet, überall, überall! Häuser und Gebäude und Menschen fielen in den Abgrund! Ich sah Flutwellen, die so groß waren, dass sie ganze Städte überfluteten, und die Leichen der Toten waren wie Nabelholz in Haufen gestapelt! Ich sah viele Vulkane explodieren, und alle Menschen, die sich in Sichtweite dieser Vulkane befanden, wurden auf grausame Weise getötet! Das Schlimmste an all dem waren die verängstigten Blicke auf den Gesichtern und die kreischenden Schreie der Menschen, als diese Ereignisse und Szenen stattfanden! Ich habe hier nur einen kurzen Überblick gegeben, denn was ich in diesen Visionen gesehen habe, ist jenseits von allem, was ich jemals beschreiben kann! Es ist so unvorstellbar wie schlimm es wirklich sein wird!
Mein Sohn, ich habe dir erlaubt, all diese Dinge zu sehen, und doch ist das nur ein kleines Stückchen des Gesamtbildes! Sage meinem Volk, diese Dinge um das 100fache zu multiplizieren! WAS? Glaubst du, ich bringe das alles, weil ich dich nicht liebe?
DIES SAGT DER MÄCHTIGE GOTT ALLER DINGE, ich liebe euch so sehr, dass ich meinen einzigen Sohn dahingegeben habe, für dich zu sterben !!!
Ich sende diese Urteile, um euch in die Knie zu zwingen, um nach Buße zu rufen und euch von euren bösen Wegen abzuwenden, damit ihr nicht für alle Ewigkeit sterben und in der Hölle brennen werdet !!! Ich komme bald, um meine Auserwählten von dieser Erde zu sammeln! Betet, dass ihr es wert sind, zu meinen Auserwählten gezählt zu werden!
HÖRT DIES WORT VON IHM DER BALD KOMMT! BRINGT EUER HAUS (HERZ) JETZT IN ORDNUNG, DENN BALD IST SCHNELLER ALS IHR DENKT! SUCHT MICH IM GEBET UND IN MEINEM WORT!
VERTRAUT  KEINE MENSCHEN  - VERTRAUT GOTT !!!!!
Amen und Shalom.
Der Vater und der Messias Jesus

Beliebte Posts aus diesem Blog

Geistige Festtafel - Fest der Liebe und Vergebung

BWL - Band IV - Unterweisung 109

Das WORT enthält ALLES

BWL - Band 6 - Unterweisung 161

Dank für die Ernte

BWL - Band 6 - Unterweisung 170

Omicron - Bestrahlung nachts - 5 mm Welle Biowaffe

BWL - Band IX - Unterweisung 275

Das universelle Gesetz der Liebe