EREIGNIS NUMMER 1 !!



Mitten in der Nacht, als Anna Maria mal wach ist, hört sie die Worte:
„ISRAEL… Gelände …. Golan….. “  und

„IRAN“ …. Grollt!
Dann ist sie wieder eingeschlafen und erwacht nach einem Traum:

Dem vorausgegangen sind vorgestern mehrere Anrufe und SMS aus Frankfurt. Ich sei nicht zum Dienst bei dem Intensivpflege-Patienten erschienen, ich hätte Nachtdienst.

Aber das stimmte nicht. Ich hatte gar keinen Dienst dort und keinen vereinbart. Außerdem haben sie meinen Namen mit jemand anderem verwechselt. Und außerdem kann ich gerade auch nicht arbeiten wegen dem Zustand meiner gezogenen Zähne und den Entzündungen.
Der Traum beinhaltet sowohl eine Versuchung als auch eine Enthüllung
Anna Maria wird geschüttelt und dazu sagt der Vater:
„Look! .. Danger… It will happen“  (Schau …. Gefahr …. Es wird geschehen)
„The North displayed….. the endtimes prophecy broadcast ….. schauen
„Large earthquake…. California..“   (Großes Beben …. Californien)
Der Traum:
Ein Mann zieht mich blitzschnell mit sich, liegt am Boden und will, daß ich mich auf ihn drauf lege und mit ihm am Boden wälze.
Ich nehme meine ganze Kraft zusammen, befrei mich und fliege in Windeseile in das Herz Jesu – Satan weiche von mir im Namen Jesu rufend, Jesus, Jesus hilf mir rufend, rette mich rufend und lege im Geiste seine Arme beschützend um meinen Oberkörper, bis der Sturm vorüber ist.
Als ich aufwache, habe ich Bauchkrämpfe. Der Mann aus dem Traum nähert sich erneut im Geiste und fängt an, mit mir zu tanzen.
Ich stelle mir vor, daß ich ihn mit einer weißen Flüssigkeit übergieße – mit Liebe.
„Water!“ mischt sich Jesus ein.
Dann sehe ich, wie er weint und lieben will, Gott lieben will und wie er auf einen Berg steigt und nichts Böses mehr tun will und Frieden findet.
Im Morgengebet empfange ich eine Botschaft.
Mir wird eine Tafel gezeigt im Geiste. Darauf steht und wird vorgelesen:
NUMBER 1 – ERDBEBEN !!
TV – RADIO!!
Es wird öffentlich in den Nachrichten bekannt gegeben werden.

Danach wird mir eine weitere Prüfung angekündigt:
„Tanzen. Afternoon. Mann der Gartennachbarin. Rocking. Glubschaugen. Morgen.“
„Passiert nichts. Mach. Nicht schlimm!“

Beliebte Posts aus diesem Blog

Geistige Festtafel - Fest der Liebe und Vergebung

BWL - Band IV - Unterweisung 109

Das WORT enthält ALLES

BWL - Band 6 - Unterweisung 161

Dank für die Ernte

BWL - Band 6 - Unterweisung 170

Omicron - Bestrahlung nachts - 5 mm Welle Biowaffe

BWL - Band IX - Unterweisung 275

Das universelle Gesetz der Liebe