Das Werk der Erneuerung und Vergeistigung der Menschheit braucht Zeit



53. "Arbeiter", Ich habe von euch Vereinigung verlangt, damit

ihr einen einzigen Geist, einen einzigen Verstand und ein einziges

Herz bildet, damit überall, wo immer sich eure Mitmenschen

aufhalten, sie von euch dasselbe Wort, bei allen das gleiche Zeugnis

vernehmen und meine göttliche Liebe in euch widergespiegelt

sehen.

54. Ich habe euch die Liebe, die Geduld, die Demut gelehrt,

damit ihr eure Mission als ein sanftes Kreuz tragt. Das Werk der

Erneuerung, Reinigung und Vergeistigung der Menschheit ist ein

Werk, das Zeit braucht. Eine Generation wird der nachfolgenden

den gleichen Kampfgeist und dieselbe seelische Erhebung

übermitteln, bis die Welt sich im Laufe der Zeit vervollkommnet

und zur Erfüllung ihrer Aufgabe gelangt.

55. Fürchtet euch nicht vor dem Morgen. Befürchtet auch nicht,

zu weit voranzuschreiten und den Weg zu verlieren. Der Weg ist so

weit, dass ihr nicht so bald an sein Ende gelangen werdet. Ich bin

bei jedem eurer Schritte dabei, sowohl vor, als auch hinter euch, zu

eurer Rechten wie zu eurer Linken. Die Kraft meines Geistes

bekleidet euch; jene innere Kraft, die euch ermutigt, unermüdlich zu

kämpfen, wird euch nicht verlassen. Einige von euch haben sich

Jahr für Jahr abgemüht und haben den Anbruch jedes Tages wie den

ersten erblickt, in dem sie für mein Werk gearbeitet haben.

56. Sucht alle Vollkommenheit in Mir, doch verlangt nicht

absolute Gerechtigkeit und Vollkommenheit von den "Arbeitern".

Sie sind Menschen und sind der Gefahr ausgesetzt, schwach zu

werden. Auch sie ringen um ihre Erlösung.

Jene Vollkommenheit, die eure Seele zu sehen ersehnt, ─ sucht

sie bei den Seelen, die hohe geistige Ebenen bewohnen, wo alles

Liebe, Schönheit und Licht ist.

Aus: Das Buch des Wahren Lebens – Band VIII - Unterweisung 241:53-56


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Geistige Festtafel - Fest der Liebe und Vergebung

BWL - Band IV - Unterweisung 109

Das WORT enthält ALLES

BWL - Band 6 - Unterweisung 161

Dank für die Ernte

BWL - Band 6 - Unterweisung 170

Omicron - Bestrahlung nachts - 5 mm Welle Biowaffe

BWL - Band IX - Unterweisung 275

Das universelle Gesetz der Liebe