Die Natur gehorcht dem Menschen, wenn er sie ehrt und respektiert



Google Suche - Bilder: Überschwemmungen im Mittleren Westen von Amerika
Seit Mitte März 2019 ist der Mittlere Westen der USA beständig überflutet

Hier sind Bilder dazu von Google Suche:
 
Jetzt versteht man, daß das Saatgut verrottet und daß keine Aussaat möglich ist und daß eine große Hungersnot vor der Tür steht.
Die Ursache aber ist die Übertretung der Naturgesetze durch die Menschen. Die Natur spiegelt die Auswirkungen der Übertretungen des göttlichen Gesetzes der Liebe. Denn die Natur gehorcht dem Menschen. Wenn er aber gegen das göttliche Gesetz verstößt, gerät die Natur in Unordnung und wenn viel Böses geschieht werden diese Kräfte entfesselt und geraten ins Chaos. Der Mensch in Unordnung kann sie dann nicht mehr bändigen, weil sie ihm nicht mehr gehorchen.

Das Dritte Testament – Kapitel 25 – Die Natur



Anna Maria stellt eine Frage an den Himmlischen Vater.
Himmlischer Vater, Herr Jesus Christus, bitte, erlaube mir eine Frage.Was ist dein Urteil für diese Stadt vorgesehen? Oder ist es mir nicht erlaubt, danach zu fragen. Du sprachst davon, daß es eine Riesenstadt werden wird, und daß alle herbeikommen sollen, die leben möchten. Aber ich frage nach dem göttlichen Urteil für diese Stadt, wenn ich darf?
Der Vater antwortet nicht sofort. 
4.6.2019
Anna Maria wacht gegen halb fünf auf und ganz leise, kaum hörbar, vernimmt sie die Worte:
„Rente. In Form von Guthaben. Verlobt.“
Danke, lieber Vater, für die Rente, die ich bekommen habe und noch bekommen werde.
„Du hast es verdient. Heilige Maria.“
Danke. Vielen Dank für alles, was du für mich tust.
Es ist genug Geld da, wenn wir das kaputte Amerika nicht mehr mit finanzieren müssen.

Dann hat Anna Maria einen Traum:
Sie soll sich einem Mann hingeben, den auch andere Frauen attraktiv finden. Anna Maria verzichtet und enthält sich, während sie sich entlanghangelt an der Schiene einer Seilbahn, die auf den Berg führt währendihres Aufstiegs heim. Sie fährt mit einem Aufzug in einem Hochhaus bis zum höchsten Punkt und wieder hinunter. Jemand fragt: ‚Warum verzichtest du auf den?‘  Sie antwortet: ‚Warum soll ich mich dem hingeben, wenn ich doch hier nur vorübergehend bin und meine Heimat woanders ist und mein rechtmäßiger Gatte dort ist?‘

Beliebte Posts aus diesem Blog

Geistige Festtafel - Fest der Liebe und Vergebung

BWL - Band IV - Unterweisung 109

Das WORT enthält ALLES

BWL - Band 6 - Unterweisung 161

Dank für die Ernte

BWL - Band 6 - Unterweisung 170

Omicron - Bestrahlung nachts - 5 mm Welle Biowaffe

BWL - Band IX - Unterweisung 275

Das universelle Gesetz der Liebe