Warum Reinkarnation ??








Reinkarnation geschieht nicht, um auf Erden zu leiden.
Jene, die heute leiden und weinen, tun dies,
weil sie früher ausschweifend genossen haben.
Aber der heutige Schmerz wird sie läutern und würdig machen,
aufzusteigen und in den Heimstätten des Herrn
in reinerer Form zu genießen.

Seinerzeit lehrte der Meister die Menschen, zu lernen,
auf der Welt mit Lauterkeit und Liebe zu leben.
Heute lehrt er sie, zu lernen, sich darauf vorzubereiten,
morgen im „Geistigen Tal“ unter Wesen des Lichtes zu leben.

Nur dem Körper ist es bestimmt, sich aufzulösen,
nachdem er der Seele als Werkzeug oder Hülle gedient hat.
Die Seele aber, die das Licht seiner Intelligenz, seine Vernunft,
seines Willens, seiner Gefühle ist, kann nicht sterben,
denn sie ist jener Teil, der das Leben des Körpers auf Erden beseelt.

Die Seelen der verschiedenen Konfessionen sollen dazu gebracht werden,
nachzudenken, um die richtigen Schlussfolgerungen zu ziehen.
Rituale, Formen, Traditionen, all das Äußerliche
kann die Seele des Gegenwartsmenschen nicht mehr befriedigen.
Licht, Sinngehalt und Wahrheit lassen ihn auf dem Weg sich sicher fühlen,
um in den Stunden der Prüfung nicht alleingelassen zu sein.

Bei vielen, obwohl sie glauben, ist der Glaube so schwach,
die Kenntnis so verworren, daß sie Lebensschiffen gleichen,
die ohne Kompaß segeln, ohne richtungsweisenden Leitstern
wandern oder wie Schafe ohne Hirten.
Gleichgültigkeit wird sich morgen umkehren und jene,
die dies Werk verachten, werden nach Zeugnissen verlangen,
nach Aufzeichnungen und Beweisen,
die ihnen helfen, ihren Glauben zu stärken.

Dies Wort wird auf der ganzen Welt empfunden werden,
denn alles ist für Gottes geistige Zwiesprache mit allen Menschen
vorbereitet, wovon diese Zeugnis ablegen werden.
Deine Seele hat Gott  immer gesucht, und er hat sie nie allein gelassen.
Er hat all deine Schritte gelenkt , war immer bei dir
und hat mit seiner Liebe über all deiner Schritte gewacht.

Die Seele hat jetzt die Aufgabe, sich gegenüber den Schwachheiten
des Fleisches durchzusetzenund den richtigen Weg
und die Aufgabe in dieser Gnadenzeit zu erkennen.
Dein Auffassungsvermögen wird geschult, Gottes Wort zu erfassen
und deine Seele, um die göttliche Inspiration zu empfangen.

A.M. Hosta
Quelle: Das Buch des Wahren Lebens – Band VII – Unterweisung 194 – Verse 37 ff


Beliebte Posts aus diesem Blog

Geistige Festtafel - Fest der Liebe und Vergebung

BWL - Band IV - Unterweisung 109

Das WORT enthält ALLES

BWL - Band 6 - Unterweisung 161

Dank für die Ernte

BWL - Band 6 - Unterweisung 170

Omicron - Bestrahlung nachts - 5 mm Welle Biowaffe

BWL - Band IX - Unterweisung 275

Das universelle Gesetz der Liebe