Welcher Kampf wird auf der Erde ausgetragen ?


18.1.2024

DDT 30 : 93 Als der letzte Tag kam, spürte er in seinem Fleische den Tod und fühlte keinen Schmerz. Er schied still und andächtig. Er sah sich im Geiste, und als ob er einen Spiegel vor sich hätte, erblickte er sich schön und strahlend vor Licht. Da sprach die Stimme zu ihm und sagte ihm: "Sohn, wohin gehst du?" Und er, der wusste, wer Er war, ging auf den Vater zu, ließ dessen Licht in sein Wesen einströmen und sprach also: "O Schöpfer, o allumfassende Liebe, ich komme zu Dir, um auszuruhen und Dir die Erfüllung zu übergeben".

A.M. fragt den Vater:

Vater, warum kritisierst du mich jetzt immer so oft?

Er antwortet:

„Dein Kopf steht auf dem Spiel“

„Sie wollen den DeepL wegnehmen.“

„Bleib!“

Ja, es ist töricht von mir, mich immer so offen zu zeigen. Ich verstehe, du willst mich beschützen, mein Leben, das auf dem Spiel steht.

In Davos, wo die Verdammten tagen

da geht‘s um unsern Kopf und Kragen … 

Luzifer war ein Sohn Gottes und zeugte selbst Söhne und Töchter wie Gott, der Vater und Schöpfer.

Doch dann verlangte Luzifer vom Vater die Kinder als Eigentum, deren Erzeuger er war.

Der Vater gab allen den freien Willen. Jeder sollte selbst entscheiden, wem er gehören wollte.

Und Luzifer gelang es, einen großen Teil der Geister auf seine Seite zu bekommen und sie folgten ihm. Es fand ein Kampf statt zwischen jenen, die beim Vater bleiben wollten und jenen, die Luzifer folgen wollten.

Luzifer, fortan Satan genannt, wurde von den gehorsamen und dem Vater ergebenen Engeln unter Michael auf die Erde geschleudert und war nun verdammt. Ihm wurde die Fähigkeit genommen, sich zu replizieren unter seinesgleichen – er konnte sich nicht mehr vermehren, war nur noch Materie ohne den Geist.

Daher sind die Verdammten auf das Blut und die Körper der Kinder Gottes angewiesen, um sich damit am Leben zu halten. In diesem Licht verstehen wir den Kampf auf Erden – all die Morde, Kriege, Vergewaltigungen, Pädophilie, Kinderopfer und Adrenochrom und das Blutvergiessen von Unschuldigen – die Verdammten brauchen es, um sich zu replizieren und am Leben zu halten.

Darum geht es beim Kampf Luzifers alias Satans gegen Gott und die Söhne und Töchter Gottes. Die Erde ist der Ort, an dem dieser Kampf ausgetragen wird. Satan schleicht umher, wie ein brüllender Löwe und sucht, wen er verschlingen kann.

Wer jedoch dem Vater, dem Schöpfer, Gott treu bleibt und ausharrt bis ans Ende, der wird sein Licht schauen, seine Liebe und seine Erlösung. Und dafür hat er uns „Das Wort“ gebracht, damit es uns leitet. Es ist das göttliche Gesetz der Liebe und der Wegweiser zurück, heim zum Vater.

DDT 17 : 121 Das Gebet ist das eurem Geiste offenbarte Mittel, um mit euren Fragen, euren Sorgen und eurem Verlangen nach Licht zu Mir zu gelangen. Durch diese Zwiesprache könnt ihr eure Zweifel zerstreuen und den Schleier zerreißen, der irgendein Geheimnis verbirgt.  

----------------------------------
Besuchen Sie unsere Homepage: https://www.friedensreich-christi-auf-erden.com 

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Geistige Festtafel - Fest der Liebe und Vergebung

BWL - Band IV - Unterweisung 109

Das WORT enthält ALLES

BWL - Band 6 - Unterweisung 161

Dank für die Ernte

INZIDENZ und URSACHE von COVID

BWL - Band 6 - Unterweisung 170

Omicron - Bestrahlung nachts - 5 mm Welle Biowaffe

BWL - Band IX - Unterweisung 275