Razzien - Hackerangriffe auf Telegram-Accounts

26.1.2024 

Guten Morgen, ihr Lieben... auf Telegram finden zur Zeit Razzien oder Hackerangriffe statt. R. bekam gestern, als er zu Telegram wollte, eine Nachricht, er solle die übermittelten Zahlen bestätigen und als er das gemacht hat, waren auf einmal seine 500 Kanäle weg, einfach weg und statt dessen hatte er andere Kanäle (arabische), die er nie abonniert hatte.  Wenn euch so was auffällt, wehrt ihr euch am besten so: Schreibt dem Kanal (Telegram o.a.) wie folgt:

Ich gebe Telegram oder anderen mit Telegram verbundenen Unternehmen keine Erlaubnis, meine Bilder, Informationen, Nachrichten oder Beiträge in der Vergangenheit und in der Zukunft zu verwenden.
Mit dieser Erklärung teile ich Telegram mit, daß es strengstens untersagt ist, dieses Profil und / oder seinen Inhalt offenzulegen, zu kopieren, zu verbreiten oder andere Maßnahmen gegen mich zu ergreifen. 
Der Inhalt dieses Profils ist eine private und vertrauliche Information. 
Die Verletzung der Privatsphäre kann gesetzlich geahndet werden 
( UZK 1-308- 1 1 308-103 und das Römische Statut )
TELEGRAM HAT NICHT MEINE ERLAUBNIS, FOTOS ODER NACHRICHTEN ZU TEILEN. ”
---------
Besuchen Sie unsere Homepage: https://www.friedensreich-christi-auf-erden.com 

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Geistige Festtafel - Fest der Liebe und Vergebung

BWL - Band IV - Unterweisung 109

Das WORT enthält ALLES

BWL - Band 6 - Unterweisung 161

Dank für die Ernte

INZIDENZ und URSACHE von COVID

BWL - Band 6 - Unterweisung 170

Omicron - Bestrahlung nachts - 5 mm Welle Biowaffe

BWL - Band IX - Unterweisung 275