Klagelied - Reinigung der Erde und Menschheit im Gericht

DDT Kap. 55 – Verse 8; 9; 51; 67; 89; 94;

Audio  Datei Kapitel 55: https://soundcloud.com/user-956003141/sets/das-dritte-testament-teil-3

 

Viele Völker sind nach einer Zeit des Glanzes in die Finsternis des Lasters und des Elends gesunken.

Heute ist es nicht ein Volk, sondern die ganze Menschheit, die in Chaos und Tod stürzt.

 

Auf der Welt brechen unbekannte Epidemien aus und ein großer Teil der Menschheit wird daran zugrunde gehen, weil die Wissenschaft ratlos ist.

 

Die Vulkane werden ausbrechen, um die Zeit des Gerichts zu verkünden und die ganze Natur wird in heftige Bewegung geraten und erschüttert werden und jeder Mensch wird sein Urteil empfangen.

 

Der gewohnheitsmäßige Ablauf eures Lebens wird plötzlich von starken Stürmen gepeitscht werden.

Aber danach wird ein unendliches Licht aufleuchten, das den Frieden und die Ruhe schenken wird, die der inkarnierte Geist zum Nachdenken über die Ewigkeit braucht.

 

Eine einzige Tür wird für die Rettung des Menschen offen bleiben – die der Vergeistigung.

Wer sich retten will, wird seinen Hochmut, seine falsche Größe, seine niederen Leidenschaften und seine Selbstsucht aufgeben müssen.

 

Klagelied in G-Moll

Stimme, Harfe

Musik: Anna Maria Hosta – Jan. 2022  

https://musescore.com/user/40702582/scores/7492250/s/fuJ2Vy

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Geistige Festtafel - Fest der Liebe und Vergebung

BWL - Band IV - Unterweisung 109

Das WORT enthält ALLES

BWL - Band 6 - Unterweisung 161

Dank für die Ernte

INZIDENZ und URSACHE von COVID

BWL - Band 6 - Unterweisung 170

Omicron - Bestrahlung nachts - 5 mm Welle Biowaffe

BWL - Band IX - Unterweisung 275